Kiefergelenksbehandlung/ Funktionstherapie

 

 

Ihr Schnelltest für quicklebendige Kiefergelenke (Holen Sie sich den BissCode)

 

 

Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen und Muskelfehlfunktionen, Nacken und Rückenschmerzen. Verbesserung der Körperhaltung und der Leistungsfähigkeit.

Die Therapie erfolgt meistens durch den Einsatz von sog. Aufbissschienen, die mit Hilfe modernster Diagnostik hergestellt werden.

Ein gründlicher und umfassender Befund bildet die Grundlage für die späteren Therapiemaßnahmen. Wir erstellen dann einen individuellen Behandlungsplan in Zusammenarbeit mit spezialisierten Zahntechnikern, Physiotherapeuten, Orthopäden, Hausärzten und HNO-Ärzten. Hilfsmittel, die die natürliche Kopfposition und eine natürliche Bissebene berücksichtigen sind zum Beispiel:

 

 

1. Facehunter (Zirkonzahn)

 

2. PlaneFinder® (Udo Plaster)

 

Hier finden Sie den Schnelltest auf der Seite der BissCode-Zahnärzte, Dr. Holger Stuhl und Jasmin Fleischmann

 

 

 

 

Implantologie

 

 

Implantate sind "künstliche Zahnwurzeln", die wir in Ihren Kiefer einpflanzen und die nahezu so belastbar sind wie Ihr eigener Zahn. Sie bestehen aus Titan, Keramik oder einer Kombination aus beidem und bieten Kronen, Brücken und Prothesen fest verankerten Halt. Auf ein Anschleifen gesunder Nachbarzähne kann verzichtet werden. 

 

Im Zahnersatzbereich bieten Implantate für viele Patienten heute die optimale Lösung. Sie eignen sich in ästhetischer und funktioneller Hinsicht als sichere Alternative zu konventionellen Methoden. 

 

Erfüllen auch Sie sich den Wunsch nach Sicherheit durch festverankerte Zähne. 

Durch besondere Operationstechniken ist es sogar möglich, den zahnlosen Kiefer mit  einer festsitzenden Versorgung innerhalb von 24h zu versorgen. Wir arbeiten sehr erfolgreich mit den folgenden Systemen:

1. Fast & Fix Sxstem® der Firma Bredent

2. BegoImplantology®

 

Gerne finden wir mit Ihnen gemeinsam die für Sie optimale Art der Implantatversorgung.

 

Prophylaxe

 

 

Wenn Sie der Typ Mensch sind, der langfristig seine Zähne, seinen Zahnersatz, seine Implantate und seine Gesundheit erhalten und schützen will, haben wir genau das Richtige für Sie: 

Wir führen in unserer Praxis die spezielle Bisscode®-Prophylaxe durch.

Dieser Code lautet: 22 99 77

Was verbirgt sich hinter dieser Zahlenkombination?

Unser Praxisteam möchte mindestens 22 Zähne  bei 99% unserer Patienten bis zum 77. Lebensjahr und darüber hinaus erhalten.

Und das schaffen wir leicht!!

Wir garantieren Ihnen zusätzlich, dass sie innerhalb weniger Wochen blutungsfrei sind, keinen Mundgeruch mehr haben und bis zum 77. Lebensjahr mindestens 22 gesunde Zähne besitzen!

Wir erstellen für jeden Patienten einen individuellen Mundhygieneplan, der die optimalen Hilfsmittel für die Zahnpflege beinhaltet.

 

 

Laser statt Bohren

Wählen auch Sie diese sanfte Behandlungsmethode.

Eine Anästhesie (Spritze) ist in vielen Fällen nicht nötig.

Ästhetische Zahnheilkunde

 

Bleaching

Mit dem so genannten Bleaching (Bleichen) werden die Zähne aufgehellt. Verfärbte, fleckige, nachgedunkelte, oder gealterte Zähne können unter Schonung der Zahnsubstanz wieder ästhetisch ansprechend gestaltet werden.

Veneers / Keramikhalbschalen

Hauchdünne Keramikverblendungen können zwecks ästhetischer Korrektur auf den Zahnschmelz aufgeklebt werden. Das Beschleifen des Zahnes, wie es bei der Präparation für eine Krone durchgeführt wird, entfällt hierbei. Lediglich die äußere Fläche des Zahnes wird leicht reduziert, um Platz für die Keramikschale zu schaffen, die dann mittels eines besonderen Klebeverfahrens auf den Zahn geklebt wird.

Vollkeramische Kronen

Ein metallfreier Zahnersatz ist hochfest und schon von Grund auf zahnfarben. Es entstehen hervorragende ästhetische Ergebnisse mit einer Festigkeit, die identisch mit der natürliche Zahnsubstanz sind.

Zahnfarbene Seitenzahnrestauration aus Keramik / Füllungstherapie

Bei höherem ästhetischen Anspruch kommen Keramik-Inlays zum Einsatz, die eingeklebt werden. Sie sind nicht nur sehr stabil, sondern auch hochästhetisch. Die Temperaturleitfähigkeit ist ähnlich wie die des Zahnschmelzes. Keramik löst keine Allergien aus, ist also aus bioverträglicher Sicht der Werkstoff erster Wahl. Auch hier ist die Belastbarkeit fast so hoch wie bei einem gesunden Zahn. Kleine Defekte des Zahnes lassen sich hervorragend mit hochwertigen zahnfarbenen Kunstoff-Füllungen versorgen, die direkt in einer Sitzung fertiggestellt werden.

Zahnersatz

 
Ist ein Zahndefekt so umfangreich, dass eine Füllung oder ein Inlay nicht ausreichen, wird eine „Schutzhülle“ in Form einer Krone notwendig, die Ihrem Zahn seine Stabilität zurückgibt. Bei Zahnlücken kann eine Brücke als fest sitzender Zahnersatz zum Einsatz kommen. Brücken dienen der Wiederherstellung von Kau- und Sprechfunktion und können Zahnverschiebungen und ihre Folgen verhindern. 
 
Vollkeramik-Kronen oder Kronen aus Metall mit keramischer Verblendung sind die hochwertigste Lösung und vom natürlichen Zahn praktisch nicht zu unterscheiden. Die durch die aufwändige Herstellung erforderlichen höheren Kosten werden mit einem Höchstmaß an Ästhetik, Funktionalität, Gewebefreundlichkeit und Beständigkeit aufgewogen. 
 
Wir unterstützen Sie bei der Entscheidung durch eine umfassende Beratung über Vor- und Nachteile der verschiedenen Lösungen. 
 

Endodontie / Wurzelkanalbehandlung

 

Wenn Zähne tief zerstört oder stark kariös sind, können sie oft nur durch eine Wurzelbehandlung gerettet werden. Diese wird bei uns mit einer speziellen, sehr aufwendigen Technik durchgeführt, um einen besseren Langzeiterfolg zu erzielen.

Digitale Fotoberatung

 

Ein einfacher Handspiegel reicht oft nicht aus, um spezielle Situationen in der Mundhöhle oder an den Zähnen darzustellen. 

 

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen ein aufwändiges und hochwertiges Kamerasystem zu installieren, damit sie auch wirklich das sehen was wir Ihnen auch zeigen wollen. Die Beratung kann immer nur dann funktionieren, wenn beide Gesprächspartner wissen worum es geht und das ist unser Anliegen. Sichere Entscheidungen brauchen eine gute Entscheidungsgrundlage, die wir ihnen mit der digitalen Fotoberatung bieten wollen. 

 

Lassen Sie sich von den modernen Möglichkeiten der Technik überraschen.

Schöne gerade Zähne wünscht sich fast jeder Mensch, der Wert auf sein äußeres Erscheinungsbild legt. Der Wunsch  nach einer nahezu unsichtbaren Methode zur Zahnkorrektur ist daher groß.

Mit der Harmonieschiene kann diesem Verlangen entsprochen werden, so dass leichte Zahnfehlstellungen in meiner Praxis durch unsichtbare  Zahnschienen korrigiert werden können. Hierzu gehört zum Beispiel der Engstand einzelner oder auch mehrerer Zähne.

In einem Beratungsgespräch kann ich feststellen, ob eine Zahnkorrektur mittels der Harmonieschiene möglich ist. Im Anschluss werden meisten noch Abdrücke des Oberkiefers und des Unterkiefers genommen, um die Therapieplanung zu sichern und ggf. ein Zielmodell herzustellen. Das Zielmodell veranschaulicht das Ergebnis der Zahnkorrektur und zeigt in welchem Maße die Stellung der Zähne verändert werden muss.

 

Parodontologie

 

Die Parodontitis (Volksmund: Parodontose) ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnbettes und gilt als Hauptursache für Zahnverlust im Erwachsenenalter. Das Bluten, Anschwellen und der Rückgang des Zahnfleisches sind die häufigsten Symptome, die oft von betroffenen Patienten beschrieben werden. Die Parodontologie befasst sich mit der Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen des Zahnbettes, durch unterschiedliche Behandlungsmaßnahmen.

Die zahnmedizinische Betreuung in der Pflege ist wichtig für die Lebensqualität und Lebensfreude.

Daher führen wir viele Behandlungen auch in SeniorenEinrichtungen und Pflegeheimen durch.

Hierzu gehören:

  1. Kontrolluntersuchungen für das Bonusheft
  2. Prothesenreinigung
  3. Prothesenneuanfertigung (Totalprothesen)
  4. Prophylaxe
  5. Schmerzbehandlung
  6. Entfernung von Druckstellen

Es gibt auch einige Hilfmittel, die die Zahnplfege im Alter erleichtern.

  1. SuperBrush®
  2. Bisskeil
  3. Griffverdickungen

Zahnarztpraxis Dr. Holger Stuhl

Laser-Zahnmedizin
Spezialist für SeniorenzahnMedizin
Meckelstraße 43
42287 Wuppertal



Telefon: 02 02 / 94 67 34 34
Telefax: 02 02 / 94 67 34 35
termin@zahnarzt-stuhl.de
Visitenkarte